Bike-Fitting Köln.

Das physiotherapeutische Bike-Fitting.


Anamnese

In der Anamnese werden die individuelle Ziele und Problemstellungen festgestellt. Dadurch, dass Beschwerden meist vom Trainingsverhalten oder anderen Änderungen im Trainingsalltag abhängen, ist es wichtig möglichst viele Informationen gemeinsam zu sammeln und diese zu besprechen.

FBT

Der Functionel Bike-Test (FBT) ist die optimale Ergänzung zur Anamnese. Über die Anamnese erfahren wir wann du dich unwohl auf dem Rad fühlst und über den FBT erfahren wir das WARUM. 

Insgesamt werden mindestens sechs funktionelle Bewegungen überprüft und dienen als Grundlage für die Einstellung.

Einstellung

Eine gute Einstellung kann nur durchgeführt werden, wenn die ersten beiden Komponenten durchgeführt worden sind. 

Erst danach folgen die Einstellungen der drei Kontaktstellen, Pedal, Sattel und Lenker. 

Durch die Verknüpfung dieser Einstellungen mit den Videoaufnahmen und den Ergebnissen des FBT erhalten wir die Grundlage für eine physiotherapeutisch begründete Sitzposition.

Selbstmanagement

Eine Analyse ist der Beginn eines Prozesses. Die individuellen Übungspakete auf Grundlage der Ergebnisses des FBT haben das Ziel, dass der Sportler mehr "PS auf die Straße bekommt", schmerzfrei bleibt und gleichzeitig eine aerodynamischere Sitzposition langfristig einnehmen kann.


Jede Veränderung ist ein Prozess.

Daher kommt jeder Sportler nach 4-6 Wochen für eine Nachbesprechung wieder.


Persönlich

David Jeckel

Es war mir möglich, meinen Abschluss in der Physiotherapie in den Niederlanden, Heerlen, mit dem Ausbildungsinstitut Präha zu absolvieren. Ich bin froh, eine so umfangreiche Ausbildung genossen zu haben. Neben der allgemeinen Physiotherapie konnte ich Qualifikationen und Erfahrungen  im "Direkten Zugang", der Osteopathie sowie dem Kommunikationstraining erfahren.

Mit ProAthletes war es mir früh möglich in meinem Hobby und meiner Begeisterung dem Ausdauersport und Erfahrungen in Sportbehandlungen zu sammeln. Durch die Leidenschaft zum Sport und der Physiotherapie  kam es 2014 dazu, dass ich mit ProAthletes meine erste Sportphysiotherapie-Praxis in Köln eröffnen konnte. In dieser Zeit beendete ich berufsbegleitend meinen Master of Science in der "Manuellen  Therapie" und arbeite zur Zeit zusätzlich als Dozent an dem Lehrinstitut für Physiotherapie Kerpen.

Als Sportler fuhr ich Anfang 2000 für den Verein Kölner Straßenfahrer Straßenrennen. Später war es mir möglich im Triathlon für das Kölner Triathlon Team in der Bundesliga an den Start zu gehen.

Lukas Löer

Seit nun drei Jahren fährt Lukas auf Kontinentalebene zahlreiche nationale und internationale Wettkämpfe. Seine drei Deutschen Vizemeistertitel in verschiedenen Zeitfahrdisziplinen auf Straße und Bahn, verliehen ihm eine große Expertise für die Trainingsbetreuung im Rad- bzw. Triathlon Leistungssport. An der Deutschen Sporthochschule untersucht er im Rahmen seiner Abschlussarbeit, leistungsdiagnostische Testverfahren im Radsport.

Robert von Leesen

Als Bikefitter, Diagnostiker und angehenden B-Trainer findet ihr in Robert den Allrounder des Teams, dem das Wohl seiner Athleten an erster Stelle steht. Der Sportwissenschaftler (M.Sc., cand.) und Triathlet blickt neben vielen 2. Bundesliga-Starts und einer Mitteldistanz-Bestzeit von 3:46h auf einen Langdistanz-Sieg in Köln zurück. Zusätzlich arbeitet Robert in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und als Triathlonbotschafter im Schulsport.